Gedanken materialisieren sich – Erfahrungsspeicher Limbisches System

von Walter Häge  Alle  grundlegenden  Erfahrungen  eines  Menschen  werden  in  Nervenzellen- Netzwerken in der Hirnrinde (Gyrus cinguli) und im Limbischen System gespeichert (Das  Limbische  System  wird  auch  als  „Zentrum  für  emotionale  Intelligenz“ bezeichnet).   Nervenzellen  verknüpfen  sich  so,  dass  ihre  energetische  Qualität  der  gehabten emotionalen Erfahrung entspricht.   JEDER gehabten Erfahrung entspricht ein eigenes Nervenzellen-Netz. Diese Muster addieren sich im limbischen Speicher und sind im „Dauer-Stand-By“. Das heißt, sie aktivieren sich sofort, wenn aktuell ein…

Bevor du die Liebe deines Lebens findest, musst du dich in diese 3 Menschen verlieben…

Bevor du deine wahre Liebe treffen kannst, musst du dich 3 Mal in 3 verschiedene Menschen verlieben…   Der erste ist dein bester Freund. Einmal musst du dich in deinen besten Freund verlieben, was höchstwahrscheinlich eure Freundschaft für immer ruiniert.   Aber genau das wird dich lehren, wer deine wahren Freunde sind und die feine Linie zwischen Freundschaft und Liebe.   Der zweite Mensch ist in deinen Augen die perfekte Person. Einmal…

Blume des Lebens – Bedeutung, Wirkung und Anwendung

Die Blume des Lebens ist ein perfektes geometrisches Muster, das aus 19 Kreisen besteht. Als eines der ältesten Kraftsymbole unseres Planeten strahlt die Blume des Lebens Energie, Harmonie und Schutz aus. Man schätzt ihr Alter auf ca. 5000 – 6000 Jahre. Das ist durch Funde belegbar, die in historischen Stätten auf der ganzen Welt gefunden worden sind. Sie ähnelt in ihrer optischen Struktur einer Blume. Aufgrund ihrer absoluten Geometrie wird die Blume des Lebens als eines der…

Albert Einstein sagte mal: Die wichtigste Frage, die ein Mensch sich stellen kann

Wie du mit einer Frage dein Leben verändern kannst   Wenn du dein Leben zum positiven verändern möchtest, kannst du Probleme auch als Chance wahrnehmen. Vieles ist eine Frage der Einstellung. Albert Einstein sagte mal: Die wichtigste Frage, die ein Mensch sich stellen kann, lautet:   Ist das Universum ein freundlicher oder ein feindlicher Ort?    Albert Einstein stellte diese entscheidende Frage, weil er wusste, dass bereits die Fragestellung uns…

Forschung zeigt: Dankbarkeit verändert Ihr Gehirn und macht Sie gesünder und glücklicher

In buddhistischen Traditionen spielt Dankbarkeit seit “Ewigkeiten” eine wichtige Rolle auf dem Weg zum inneren Frieden. Mittlerweile rückt das Thema Dankbarkeit auch immer stärker in den Fokus der Wissenschaft. In der Berkeley Universität (Wissenschaftszentrum  für Allgemeinwohl) erforscht man Dankbarkeit seit rund 15 Jahren. Das Ergebnis zeigt auf, dass Dankbarkeit zu den sechs Säulen des Glücks gehört.     So sind dankbare Menschen nicht nur gesünder, besser gelaunt, stressresistenter und emotional…