Auerbacher Bäckerei stemmt sich gegen Wegwerf-Mentalität !!

Nach Geschäftsschluss übrig Gebliebenes gibt die Auerbacher Bäckerei Trützschler kostenlos an Bedürftige ab. Soziale Einrichtungen machen vom Angebot Gebrauch, Einzelpersonen so gut wie nie.   Auerbach !!Reste in die Tonne werfen? Das ist für Bäckermeister Bernd Trützschler und seine Mitarbeiter keine Option. Was nach Geschäftsschluss noch in Regalen und Auslagen seiner Auerbacher Bäckerei liegt, wird kostenlos abgegeben. An soziale Einrichtungen und Privatpersonen, die jeden Euro dreimal umdrehen müssen. Seit einem…

Der Mensch ist nicht dazu bestimmt, Fleisch zu essen – erklärt die führende Mikrobiomwissenschaftlerin

Die Fakten: Zahn-, Knochen-, DNA- und antike menschliche Fäkalanalysen haben beträchtliche Beweise dafür erbracht, dass viele antike Menschen und antike menschenähnliche Arten hauptsächlich Pflanzen gegessen haben. Wurden wir um des Profits und der Gier willen getäuscht und belogen?   Es gibt viele Experten auf dem Gebiet der Anthropologie, der Biologie und aller anderen Wissenschaften, die ein Bewusstsein dafür geschaffen haben, dass die Menschen der Antike keine großen Fleischesser waren, wie…

Schottische Ärzte können ihren Patienten jetzt die Natur verschreiben

Ärzte in Shetland (Insel bei Schottland) können nun offiziell ihren Patienten einen Aufenthalt in der Natur verschreiben. Man nimmt an, dass es das erste Programm dieser Art in Großbritannien ist, zusätzlich gibt es einen Jahreskalender mit konkreten Empfehlungen, was man an der frischen Luft unternehmen kann. Die Vorteile eines Aufenthaltes in der Natur für die geistige und körperliche Gesundheit sind bewiesenermaßen vielfältig und vor allem nachhaltig. Die Auswirkungen zeigen sich nicht nur…

Neuseeland: Eine Kirche aus lebendigen Bäumen

Ein lebendiges, atmendes Naturdenkmal Die Baumkirche in Neuseeland wurde von Barry Cox entworfen und begann 2011 ersteinmal als ein Projekt. Die Inspiration für die Baumkirche kam Barry Cox, als er darüber nachdachte, wie er einen Ort erschaffen könnte, den die Menschen als „Rückzugsort aus der Gesellschaft“ aufsuchen können. Dann kam er auf diese Idee, aus lebenden Bäumen eine Kirche, einen Andachtsraum zu formen, und er setzte das auch tatsächlich um. Und diese…

Naturzauber! Pflanze lebt seit 47 Jahren in geschlossener Glasflasche wie ein „biologisches Perpetuum Mobile“

Als der Engländer David Latimer seine in einer Glasflasche gehaltene Zimmerpflanze das letzte Mal vor 57 Jahren goss, hätte er wohl kaum damit gerechnet, dass er sich mit über 85 Jahren immer noch an ihr erfreute. Alles fing mit einer banalen Idee an: Etwas Gartenerde in eine 45 Liter Glasflasche zu geben, und einige Samen darin zu verstreuen. Er verschloss das ganze dann und öffnete das Gefäß nur noch einmal 1972,…