Italien – Zeichen der Hoffnung: 101-Jähriger wird geheilt aus Krankenhaus entlassen

Zeichen der Hoffnung in Corona-Krisenzeiten Es sind Nachrichten wie diese, die einem dieser Tage ein Lächeln ins Gesicht zaubern: In Italien ist ein 101-Jähriger nach Angaben der Stadt Rimini nach einer Corona-Infektion geheilt aus dem Krankenhaus entlassen worden. Der Mann sei am Mittwoch aus dem Hospital Infermi in der Adria-Stadt Rimini in der Emilia-Romagna entlassen worden und zu seiner Familie gekommen, schrieb Gloria Lisi, die Vize-Bürgermeisterin der Stadt.     Herr P. wurde während der Epidemie…

Autofreie Innenstadt: In Amsterdam kann man wieder Blumen riechen!!

Was die Verdrängung des Autos aus der Innenstadt angeht, ist Amsterdam eine der fortschrittlichsten Hauptstädte der Welt. In gut fünf Jahren will man jetzt über 11.000 Parkplätze abbauen.   Ich schaue aus dem Fenster direkt auf den Wallring, der einmal komplett um die Dortmunder City führt. Angesichts dieser Blechwüste auf den jeweils drei Spuren in jede Fahrtrichtung kann ich mir aktuell nicht vorstellen, wie diese Innenstadt ohne Autos aussehen könnte….

In Schweden ist alles normal, ohne besondere Einschränkungen trotz Corona

Knapp 2000 Menschen sind in Schweden als Infizierte des Virus SARS-CoV-2 festgestellt, es gab bislang 20 Tote; vor allem der Raum Stockholm ist betroffen.   Doch weiterhin sind  dort im Gegensatz zu den Nachbarn Dänemark, Norwegen und Finnland die Grundschulen, die Restauants sowie die Grenzen offen, Rückkehrer aus Corona-betroffenen Länder müssen nicht in Quarantäne.   Politisch ist dafür der bislang beruhigend auftretende sozialdemokratische Ministerpräsident Stefan Löfven verantwortlich.   Das theoretische Fundament für diese gelassene Grundhaltung liefert Anders Tegnell, ein Mann, stets im Pulli und…

Venedig: Ausgangssperre wirkt positiv auf die Umwelt, Das sonst getrübte Wasser in den Kanälen in Venedig ist kristallklar geworden.

Das sonst getrübte Wasser in den Kanälen in Venedig ist kristallklar geworden. Grund dafür könnte die verhängte Quarantäne und damit das Fernbleiben von Menschenmassen und Kreuzfahrtschiffen sein. Auch in China wirkt sich die Ausgangssperre positiv auf die Umwelt aus: Die Luftverschmutzung ist zurückgegangen.   Venedig. Anfang März erklärte der italienische Ministerpräsident Guiseppe Conte die Lombardei und 14 weitere Gebiete zur Sperrzone, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Unter Quarantäne gestellt wurde…

Dieses indische Dorf pflanzt jedes Mal 111 neue Bäume wenn ein Mädchen geboren wird

Eine Gemeinschaft in Rajasthan, Indien übt eine glänzende Tradition aus um der Geburt jedes neugeborenen Baby-Mädchens zu gedenken.   Jedes Mal, wenn eine Tochter in das Piplantri Dorf geboren wird, feiert es die lokale Bevölkerung durch das pflanzen von 111 neuen Bäumen. Diese unglaubliche Gewohnheit begann, weil die Tochter eines ehemaligen Dorfleiters in einem frühen Alter verstarb. Der Vater des jungen Mädchens schwor damals, dass andere Bewohner das Leben von…