Geoengineering, Chemtrails, HAARP, Weltordnungen, Zeitlinien und der Aufstieg Ein Dokument aus den Daniel-Schriften

Von «Daniel Phoenix III» Unter dem Namen Daniel Phoenix III trat im Jahr 2011 ein Whistleblower an die Öffentlichkeit, der angab, in den 80er-Jahren als Ingenieur im berühmt-berüchtigten Projekt Montauk gearbeitet zu haben, und dort vor allem in die Zeitlinien-Experimente Einsicht gehabt zu haben. Diese Experimente, bei denen auch Menschen in die Vergangenheit und in die Zukunft geschickt wurden, liefen unter dem Code-Namen Phoenix III, und sie haben, wie wir inzwischen…

Brasiliens Ureinwohner gewinnen 20-jährigen Prozess

Der Stamm der Ashaninka in Brasilien erhält eine Entschädigung in Höhe von 2,4 Millionen Dollar und eine offizielle Entschuldigung für die Abholzung ihres Landes in den 1980er Jahren. Erstmals in der Geschichte Brasiliens wurden ihre Rechte offiziell anerkannt.   Es ist ein historischer Sieg: Nach über 20 Jahren Rechtsstreit gewinnen die Ureinwohner des Stammes der Ashaninka den Prozess um die unrechtmäßige Abholzung ihres Landes. In den 1980er Jahren wurden von…

Der keltische Jahreskreis: Feste, Bräuche und Rituale der Kelten

Der keltische Jahreskreis ist ein Zeugnis dafür, wie nahe die Kelten der Natur standen und wie wichtig es ihnen war, im Einklang mit ihr und ihrem Zyklus zu leben. Der Kelten-Kalender ist daher eng verwoben mit den Jahreszeiten, dem Zeitpunkt von Aussaat und Ernte, den verschiedenen Himmelsereignissen und den Phasen des Mondes. Die Feste und besonderen Zeitpunkte, zu denen die wichtigsten Rituale und Bräuche der Kelten stattfanden, orientieren sich an…

Mach dich bereit, denn im Juni wird es sowohl eine Sonnen- als auch eine Mondfinsternis geben

Für all diejenigen, die es lieben, den Himmel zu beobachten, wird es demnächst reichlich Interessantes zu sehen geben, angefangen mit einer partiellen Halbschatten-Mond-Finsternis am 5. und 6. Juni sowie gefolgt von einer ringförmigen Sonnenfinsternis am 21. Juni.   Bislang war das Jahr 2020 bereits mit bemerkenswerten astronomischen Ereignissen gefüllt, doch uns erwartet noch viel mehr. Wir hatten drei Supermonde hintereinander, angefangen mit dem ersten Vollmond im März (“Fastenmond”), dem Vollmond…

Levi’s entwickelt Verfahren- Hanffasern so weich wie Baumwolle und positiven Auswirkungen auf die Umwelt

Die Jeans-Ikone Levi Strauss & Co. ist dabei, eine Umweltfreundliche Idee umzusetzen und stellte im März dieses Jahres ihre ersten Kleidungsstücke aus einem weichen Hanf-Baumwoll-Gemisch vor.   Paul Dillinger, Innovationschef von Levi’s teilte mit, dass in etwa 5 Jahren 100% und Innovationschef Paul Dillinger sagte, dass er in etwa fünf Jahren 100% Baumwolle-Hanf-Produkte erwarte.   Hanf verbraucht beim Anbau deutlich weniger Wasser und Chemikalien als Baumwolle. Jedoch hat Levi’s eine Möglichkeit entdeckt,…