Buckelwale haben sich mittlerweile erstaunlich erholt, nachdem sie bereits kurz vor dem Aussterben waren

Laut Wissenschaftlern hat die Population der Buckelwale im Südatlantik einen erstaunlichen Aufschwung erlebt, nachdem diese Tierart dem Aussterben eigentlich schon gefährlich nahe gekommen war.   Vor ungefähr 60 Jahren hatte man geschätzt, dass die Population der Buckelwale im westlichen Südatlantik (WSA) bereits auf weniger als 500 Tiere reduziert worden war. Eine neue in der Royal Society Open Science veröffentlichte Studie zeigt jedoch, dass die WSA-Buckelwale, die “das erste große Ziel…

Bäume haben Gefühle: Sie haben Freunde und kümmern sich umeinander, wie ein altes Ehepaar

Bäume sind wissenschaftlich erwiesenermaßen weit intelligenter als wir uns jemals vorstellen konnten!   Bäume haben Gefühle „Sie können Schmerzen spüren und] Emotionen wie Angst haben. Bäume stehen gerne nahe beieinander und kuscheln sich. Sie lieben Gesellschaft und gehen die Dinge gerne langsam an.“ Dies sind nur einige der Erkenntnisse von Baumflüsterer Peter Wohlleben. Peter ist ein deutscher Forscher, der nicht nur gerne von Bäumen umgeben ist, er hat sein Leben damit verbracht, sie…

“Die Ahnen sprechen zu uns” – Himmel über Brandgebieten in Australien sah am Neujahrtstag aus wie Flagge der Aboriginies

“Hätten wir nicht so viele Aboriginies getötet UND hätten wir ihre Weisheit im Umgang mit dem Buschland gelernt, würden wir vielleicht nicht so eine schreckliche Zeit durchmachen müssen wie derzeit.”   Während Australien weiterhin unter einer in seiner neueren Geschichte beispiellosen Welle von verheerenden Busch- und Waldbränden zu leiden hat, sind eine Reihe von atemberaubend schönen Bildern entstanden, welche die Urkraft der Natur in ihrer beeindruckendsten und zugleich schrecklichsten Form…

Blumen können summende Bienen hören und machen dann ihren Nektar süsser

Egal wie ruhig die Tage scheinen mögen, die Welt ist immer voller Geräusche. Ob es der Wind ist, der die Blätter wehen lässt, die Vögel, die zwitschernd durch den Tag fliegen oder Insekten, die sich auf die Suche nach Nektar machen. Wir müssen nur aufmerksam genug sein, um diese Geräusche wahrzunehmen.   Da Geräusche für das Leben und auch das Überleben von grosser Bedeutung sind, kam  Lilach Hadany Forscherin an der…

Diese Kinder erleben die Hölle auf Erden, damit Grüne ein Elektroauto fahren können

Kinder-Bergarbeiter im Alter von vier Jahren erleben die Hölle auf Erden, damit linksgrüne Klimafanatiker ein Elektroauto fahren können. In einer schmutzigen Kobaltmine im Kongo schuften die Kinder unter unmenschlichen Bedingungen, damit Anhänger der Klimasekte ihr Gewissen beruhigen können.   Indem er sich durch einen Berg riesiger Felsen mit seinen kleinen nackten Händen wühlt, ist der erschöpfte kleine Junge einen Mitleid erregender Anblick. Er heißt Dorsen und ist einer aus einer…