Der erste „Bio-Staat“ der Welt: in Sikkim gibt es nur Öko-Landwirtschaft!!

Ein ganzes Land ohne Pestizide oder chemischen Dünger und eine rein ökologische Landwirtschaft – das gibt es: Sikkim zeigt, dass sich sogar ein ganzer Bundesstaat der nachhaltigen und verträglichen Landwirtschaft verschreiben kann – mit Erfolg.   Sikkim liegt im Nordosten von Indien in der Region des Himalaya-Gebirges zwischen Nepal, China und Bhutan. Seit Anfang 2016 wird in dem Bundesstaat nur noch Öko-Landwirtschaft betrieben. Kunstdünger, Pestizide oder Gentechnik sind per Gesetz verboten. Stattdessen nutzen…

European Climate Declaration – 500 Wissenschaftler erklären: „Es gibt keinen Klimanotfall“

In einer „European Climate Declaration“ fordern 500 Wissenschaftler aus dreizehn Ländern eine neue Klimapolitik, und zwar auf der Grundlage seriöser wissenschaftlicher Analysen   Einer der Unterzeichner ist der ehemalige Hamburger Umweltsenator Fritz Vahrenholt (SPD). Für die internationale Gesamtorganisation der Deklaration ist der niederländische Professor Guus Berkhout verantwortlich.   Die Wissenschaftler wenden sich mit ihrem Offenen Brief an den UNO-Generalsekretär António Manuel de Oliveira Guterres und an die Leiterin des UN-Klimasekretariats in Bonn,…

“Wir haben zwei Jahre durch politische Untätigkeit verloren” sagt Greta Thunberg

Am Donnerstag empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel mehrere Klimaaktivisten – darunter Luisa Neubauer und Greta Thunberg. In einem Meinungsbeitrag haben die Aktivisten die Politik nun noch einmal deutlich kritisiert. Es ist der 20. August 2018, als ein junges Mädchen allein vor dem schwedischen Parlament sitzt. In ihren Händen hält sie ein Plakat: “Schulstreik fürs Klima”, ist darauf auf Schwedisch zu lesen. Zwei Jahre später ist aus dem einsamen Protest eine internationale Bewegung geworden –…

Tolle Idee – Die Niederlande haben aus Bushaltestellen ein Zuhause für Bienen gemacht!

Eines der wichtigsten Naturwunder unserer Erde schwebt in höchster Gefahr: die Honigbiene. Das fleißigste aller Tiere, das verlässlich von Blüte zu Blüte fliegt, verschwindet langsam. Es ist ein Sterben, das weltweit mit Sorge beobachtet wird. Weltweit sterben Bienenvölker. Insektenbestäubung zählt zu den wichtigen ökologischen Leistungen der Natur, denn viele Wild- und Nutzpflanzen sind auf Insektenbestäubung angewiesen. Die Bushaltestellen von Utrecht in den Niederlanden sind nicht nur für Menschen, sondern auch…

Mann lebte 12 Jahre unter Wölfen – das ist seine Botschaft an die Menschen

Der Spanier Marcos Rodríguez Pantoja lebte im Alter von sieben bis 19 Jahren mit einem Rudel Wölfen in den Bergen. Einer spanischen Zeitung hat der mittlerweile 72-Jährige berichtet, wie schwer es ihm immer noch fällt, unter Menschen zu leben. 1965 geschieht in Spanien eine Sensation. Die Polizei entdeckt im andalusischen Gebirge Sierra Morena einen jungen Mann, tief in den Wäldern. Einen Mann, der mehr Tier als Mensch ist. Denn Marcos Rodríguez Pantoja hat zu…