Wissenschaftler erklären, wie Bäume durch ein uraltes “ Netzwerk einer anderen Welt“ miteinander sprechen

Bäume sprechen tief unter der Erde miteinander. Es ist eine Vorstellung, die in der Wissenschaft noch relativ neu ist, aber alten Glaubensvorstellungen bereits vertraut ist.   Heute bestätigen Wissenschaftler, dass Wälder wie ein einziger großer Superorganismus agieren. Unter der Erde verbinden Pilzautobahnen die Bäume miteinander. Durch diese Autobahn nähren die ältesten Bäume ihre Jungen.   Darüber hinaus kommunizieren und kooperieren die Bäume mit anderen Arten. So können sie sich gegenseitig…

Herr der Bäume: Einzelner Mann pflanzt seit 40 Jahren täglich Bäume und erschuf so 550 Hektar großen Wald !!

Um Reptilien und Schlangen vor dem Hitzetod zu bewahren begann Jadev Payeng 1979 damit, Bäume auf einer Sandbank zu pflanzen. Seitdem kommt er Tag für Tag um weitere Bäume und Gräser zu pflanzen. Heute nach 40 Jahren ist aus Payengs unermüdlichem Einsatz ein 550 Hektar großer Sekundärwald geworden.   1979 machte der damals 16-jährige Jadev Payeng eine grauenhafte Entdeckung. Auf einer Sandbank im Nordosten Indiens, im Bundesstaat Assam, lagen hunderte…

Verschollene Hochland-Dingos wiedergefunden

Die verschwunden geglaubten Neuguinea Hochland-Dingos sind im 4000 Meter hohen Bergland von Papua-Neuguinea wiederentdeckt worden.   Fast 50 Jahre lang galten die Neuguinea-Dingos als verschollen. Es gab sie nur noch in Zoos und in Privatbesitz aber nicht mehr in der Wildnis. Doch jetzt wurden im Hochland von Papua, Indonesien Hinweise auf die Existenz einer wilden Population gefunden. Das wurde kürzlich im „Proceedings of the National Academy of Sciences“ veröffentlicht.  …

3 Millionen neue Bäume für Uganda

Das Jane Goodall Institute und die Organisation One Tree Planted  haben im vergangenen Juli ein Projekt gestartet, das 3 Millionen Bäume in Uganda pflanzen und damit den Lebensraum für gefährdete Schimpansen und andere Wildtiere wieder herstellen soll.   Am 14. Juli 2020, der auch der Weltschimpansentag ist, verkündigten das Jane Goodall Institute und die Organisation One Tree Planted ihre Partnerschaft in dem Projekt „Wildlife Habitat & Corridor Restoration Project” in…

Studie: Krähe fast so intelligent wie der Mensch !!

Eine Studie aus Wien und Cambridge zeigt die Intelligenz des schwarzen Vogels und entdeckt eine Eigenschaft die sonst nur Menschen vorbehalten ist.   Das Krähen schlau sind, ist bekannt. Die Raffinesse mit denen sie beispielsweise Nüsse aus großer Höhe auf blanken Asphalt fallen lassen um sie zu knacken, kann man immer wieder beobachten. Ein Forscherteam aus Wien machte nun eine verblüffende Entdeckung: Krähen haben Planungsfähigkeiten! Eine Eigenschaft die eigentlich nur…