Warum deine Großeltern keine Lebensmittelallergien hatten … Du aber schon !!

Hatten deine Großeltern Lebensmittelallergien? Meine bestimmt nicht. Eine krasse Gegenüberstellung zur wachsenden Epidemie der Lebensmittelallergien, die sich mit jeder neuen Generation verschlimmern.   Warum also hatten unsere Großeltern keine Lebensmittelallergien? Es ist wirklich ganz einfach… 1) Sie aßen saisonale echte Nahrung! Das Essen kam in den frühen 1900er von Bauernhöfen und kleinen Märkten, und da Konservierungsmittel noch nicht weit verbreitet waren, war die Nahrung frisch. Durch den Mangel an verarbeiteten…

Pilze sammeln – welche eignen sich?

“Wir gehen in die Pilze” hört man ab dem Spätsommer immer öfter. Pilze sammeln ist bei vielen Menschen beliebt und eine tolle Gelegenheit, Zeit in der Natur zu verbringen und dabei für eine leckere Mahlzeit zu sorgen. Wer Pilze sammeln möchte, sollte sich vorher gut informieren, welche Arten genießbar sind. Da Wildpilze geschützt sind, dürfen sie lediglich für den Eigenbedarf gesammelt werden.   WIE SAMMELT MAN PILZE? Zum Sammeln benötigt…

Schwarzer Holunder – ein uralter, mysticher Hausstrauch!

Holunder ist ein uralter, mystischer Hausstrauch, welcher schon immer die Nähe zu Menschen suchte. Für die genussreiche Küche und zum Heilen ist er ein Tausendsassa, der uns gleich zweimal im Jahr reich beschenkt. Im Frühjahr bringt er schneeweiße Blüten hervor, im Herbst schwarze, aromatische Beeren. Dieser Strauch der Gegensätze hilft uns, Harmonie sowie ein inneres Gleichgewicht zu finden.   STECKBRIEF! Lateinischer Name Sambucus nigra Andere Namen Ellhorn, Flieder, Schwarzholder, Holderbusch,…

Was passiert wenn du Knoblauch und Honig auf leeren Magen isst für 7 Tage!

Auf der ganzen Welt hat sich Knoblauch vor allem in der Küche etabliert. Kein Wunder, denn Knoblauch verfeinert nicht nur zahlreiche Speisen, sondern ergänzt zahlreiche Gerichte durch sein Aroma. Darüber hinaus hat Knoblauch viele medizinische Vorteile, die dabei helfen Beschwerden zu lindern. Um die heilende Wirkung des Knoblauchs wussten bereits die Ägypter und Römer die Knoblauch einsetzten, um die Gesundheit zu erhalten und diese zu stärken.   So wurde die Knolle vor…

Indianische Medizin: 30 lang vergessene natürliche indianische Heilmittel

Der Indianer, der vor dem Vollmond zusammen mit einem heulenden Wolf weise Worte über Mutter Erde sagt, ist zum Klischee geronnen. Jedes Klischee hat aber einen wahren Kern: Tiere und Pflanzen zu verstehen galt als eine der wertvollsten Fähigkeiten, die ein erster Amerikaner entwickeln konnte. Indianische Medizin ist eine natürliche Erfahrungsmedizin, die von Generation zu Generation überliefert wurde.   Wenn es um pflanzliche Heilmittel geht, sind viele von uns vertraut…