Nicht gegen sich selbst sein – Die Vier Versprechen – Weisheit der Tolteken

Die Wahrheit ist universell –  die Weisheit der Tolteken aus Mexiko ist die selbe wie die Vedische.   Die vier Versprechen, die Ihr Leben verändern Die Weisheit der Tolteken ist Jahrtausende alt und von bestechender Einfachheit und Klarheit. Don Miguel Ruiz fasst das toltekische Wissen in wesentlichen Punkten zusammen und zeigt uns, wie wir uns trotz aller Vorschriften und Erwartungen anderer, trotz Hektik und Leistungsdruck selbst verwirklichen können. Durch vier Vereinbarungen, die wir…

„Der der schweigt, weiß doppelt so viel wie der Schwätzer“ – 20 Weisheiten der Indianer

Lausche aufmerksam auf die Geräusche der Natur, auf Deine eigenen Gedanken, Deine inneren Empfindungen, auf die Emotionen und Reaktionen Deiner Umgebung, ohne Gewalt, mit Liebe und Verehrung. Dann wird dein Geist sich öffnen wie eine Blüte am Morgen. 20 Weisheiten der Indianer   1. Um sich selbst zu hören, sind Tage der Stille notwendig.   2.Man braucht nicht viele Worte, um die Wahrheit zu sagen.   3.Merkst du, dass du…

Häufigsten Gedanken vor dem Tod: „Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meine Gefühle auszudrücken“

Was man wohl so denkt, wenn man auf dem Sterbebett liegt? Wir können nur darüber spekulieren, wie das bei uns sein wird – und auch im Hier und Jetzt dafür sorgen, dass wir gewisse Gedanken ganz bestimmt nicht haben. Eine Palliativpflegerin hat ein Buch darüber geschrieben.     Was bereut man vor dem Tod? Bronnie Ware arbeitete über acht Jahre lang als Pflegerin für Sterbende, die sie auf ihrem letzten…

Rede des Chefs Seattle vor dem US-Präsidenten im Jahr 1855

Rede des Chefs Seattle vor dem US-Präsidenten im Jahr 1855 Wir sind ein Teil der Erde „Der große Häuptling in Washington sendet Nachricht, daß er unser Land zu kaufen wünscht. Der große Häuptling sendet uns auch Worte der Freundschaft und des guten Willens. Das ist freundlich von ihm, denn wir wissen, er bedarf unserer Freundschaft nicht. Aber wir werden sein Angebot bedenken, denn wir wissen – wenn wir nicht verkaufen,…

Weise Worte des Indianerhäuptlings: Alle Geschehnisse sind miteinander verbunden, alles was der Planet Erde erleidet wirkt sich auch auf seine Söhne aus.

Die duftenden Blumen sind unsere Schwestern, die Rehe, das Pferd, der große Adler – sind unsere Brüder Die felsigen Höhen, die saftigen Wiesen, die Körperwärme des Ponys und des Menschen – sie alle gehören zu der gleichen Familie.   Belehret eure Kinder über die Heiligkeit des Bodens, der Erde. Wir werden Ihr Angebot über den Kauf unseres Bodens überdenken. Das wird nicht so leicht sein. Denn diese heilige Erde ist…