Nicht gegen sich selbst sein – Die Vier Versprechen – Weisheit der Tolteken

Die Wahrheit ist universell –  die Weisheit der Tolteken aus Mexiko ist die selbe wie die Vedische.

 

Die vier Versprechen, die Ihr Leben verändern

Die Weisheit der Tolteken ist Jahrtausende alt und von bestechender Einfachheit und Klarheit. Don Miguel Ruiz fasst das toltekische Wissen in wesentlichen Punkten zusammen und zeigt uns, wie wir uns trotz aller Vorschriften und Erwartungen anderer, trotz Hektik und Leistungsdruck selbst verwirklichen können. Durch vier Vereinbarungen, die wir mit uns selbst treffen, können sich ein Großteil unserer Sorgen und Ängste in Nichts auflösen. Mit den „Vier Versprechen“ können wir unser Leben vollkommen verändern und erleben, was es bedeutet, im tiefen Empfinden von Freude und Liebe zu leben. Und diesen Zustand können wir aus eigener Kraft erreichen.

 

Die Vier Versprechen

  1. Verwenden Sie mit Bedacht Ihre Worte und seien Sie untadelig mit ihrem Wort
  2. Nehmen Sie nichts persönlich
  3. Ziehen Sie keine voreiligen Schlüsse
  4. Tun Sie immer Ihr Bestmögliches

 

Toltec Civilization

                                  Toltekische Zivilisation

Die vier Versprechen

  • Wählen Sie mit Bedacht Ihre Worte und seien Sie untadelig mit Ihrem Wort. Sprechen Sie mit Integrität. Sagen sie nur das, was Sie meinen. Vermeiden Sie es, Ihr eigenes Wort gegen sich selbst oder andere zu richten. Benutzen Sie die Macht Ihres Wortes im Namen von Wahrheit und Liebe.
  • Nehmen Sie nichts persönlich. Was andere Menschen tun, hat nichts mit Ihnen zu tun. Die Worte und Taten anderer sind eine Projektion ihrer eigenen Realität, ihres eigenen Traumes. Wenn Sie den Meinungen und Handlungen anderer Menschen gegenüber immun sind, werden Sie nie das Opfer unnötiger Leiden sein.
  • Ziehen Sie keine voreiligen Schlüsse. Finden sie den Mut Fragen zu stellen und auszudrücken was Sie wirklich wollen. Kommunizieren Sie mit andern so klar, wie es Ihnen möglich ist, um Missverständnisse und Traurigkeit zu vermeiden.
  • Tun Sie immer Ihr Bestes. Ihr Bestes wird sich von Augenblick zu Augenblick verändern; wenn Sie krank sind, wird es anders sein, als wenn Sie gesund sind. Tun Sie in jedem Fall immer Ihr Bestes. Auf diese Weise werden sie Selbstbeschuldigung, Selbsterniedrigung und Reue vermeiden.

 

Don Miguel Ruiz ist in einer Familie von Heilern und Schamanen mit der Tradition der toltekischen Weisheit groß geworden. Ruiz studierte zunächst westliche Medizin und wurde Chirurg. Eine Nahtod-Erfahrung hat ihm sein spirituelles Erbe wieder nahe gebracht. Seitdem befasst er sich intensiv mit der Weisheit der Tolteken.

 

 

Quelle:

yoga-diary.de/

spirituell-auf-deine-weise.de

Wir sollten die Liebe teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.