1956: Ford erfand Auto mit 8000km Reichweite ohne Benzin oder Strom

Ohne Benzin oder Strom: Ford erfand Auto mit 8000km Reichweite   1956 entwickelte Ford ein Konzept-Fahrzeug mit atomarem Antrieb. 8.000 Kilometer weit sollte der Nucleon fahren können, ohne tanken oder laden zu müssen.   1958 stellte Ford der Welt ein Auto vor, wie sie es noch nie gesehen hatte: ein Auto, das von einem kleinen Kernreaktor angetrieben wurde.   Das Ford Nucleon, wie es getauft wurde, sollte ein Auto sein,…

Englands Schulen führen das Fach Achtsamkeit ein

n England wurde in 370 Grundschulen das Pflichtfach Achtsamkeit eingeführt, um Kinder bereits im frühen Alter zu stärken.   Die Zahl der psychisch auffallenden Kinder steigt weltweit. Angst zu versagen, Leistungsdruck der krank macht, ADHS und mehr sind mittlerweile zum Normalzustand geworden. England tut ab jetzt etwas, um die Schüler zu stärken und zu unterstützen.   Achtsamkeit, Stressabbau und Emotionsregulation !! So heißen die neuen Fächer, die allesamt Pflichtfächer sind. Mehr…

Neue “Salzbatterie” könnte Millionen Haushalte von Gas unabhängig machen

Das Gerät des niederländischen Uni-Spin-offs Cellcius setzt auf ein einfaches chemisches Prinzip und soll verlustfreie Speicherung gewährleisten.   Dass Europa sich von Gas als Quelle für Strom und Wärme schnell trennen sollte, ist nicht neu. Denn fossile Energien tragen in hohem Maße zum menschengemachten Klimawandel bei. Seit dem Ausbruch des Ukraine-Kriegs ist vielen die vormals zu wenig beachtete geopolitische Dimension des Problems klar geworden. Erst kürzlich drehte der russische Energieriese…

5000km mit nur einer Tankfüllung

5000km mit nur einer Tankfüllung: Was wurde aus dem 1,7-Liter-Auto?   Der Audi-Technikvorstand versprach 1989, ein Auto mit deutlich weniger als 2,5 Liter Verbrauch auf 100km im Februar 1990 auf den Markt zu bringen. Unglaublich. Vor 30 Jahren war dies bereits möglich.   1989 warb Audi mit einer großen Aktion für den sparsamsten Motor aller Zeiten: Gerade mal 1,76 Liter pro Hundert Kilometer habe ein Audi 100 auf seiner Fahrt…

Geologen sagen, dass sich in Afrika ein neuer Ozean auftut

Ein enormer Riss hat sich gerade in Afrika aufgetan, ein Beweis dafür, dass Afrika sich buchstäblich in zwei Teile spaltet   Seit Tausenden von Jahren ist die Erde in sieben Kontinente und mehrere Ozeane und Meere aufgeteilt. Wissenschaftler sagen jedoch, dass sich dies mit der Zeit ändern könnte. Afrika spaltet sich langsam aber sicher in zwei Kontinente, und eines Tages werden sie durch einen ganz neuen Ozean getrennt sein. (1)…