Albert Einstein sagte mal: Die wichtigste Frage, die ein Mensch sich stellen kann

Wie du mit einer Frage dein Leben verändern kannst   Wenn du dein Leben zum positiven verändern möchtest, kannst du Probleme auch als Chance wahrnehmen. Vieles ist eine Frage der Einstellung. Albert Einstein sagte mal: Die wichtigste Frage, die ein Mensch sich stellen kann, lautet:   Ist das Universum ein freundlicher oder ein feindlicher Ort?    Albert Einstein stellte diese entscheidende Frage, weil er wusste, dass bereits die Fragestellung uns…

Forschung zeigt: Dankbarkeit verändert Ihr Gehirn und macht Sie gesünder und glücklicher

In buddhistischen Traditionen spielt Dankbarkeit seit “Ewigkeiten” eine wichtige Rolle auf dem Weg zum inneren Frieden. Mittlerweile rückt das Thema Dankbarkeit auch immer stärker in den Fokus der Wissenschaft. In der Berkeley Universität (Wissenschaftszentrum  für Allgemeinwohl) erforscht man Dankbarkeit seit rund 15 Jahren. Das Ergebnis zeigt auf, dass Dankbarkeit zu den sechs Säulen des Glücks gehört.     So sind dankbare Menschen nicht nur gesünder, besser gelaunt, stressresistenter und emotional…

Nur 2% der Menschen auf der Welt haben grüne Augen, aber das ist nicht die einzige Rarität, die sie auszeichnet

Die grüne Augenfarbe ist die seltenste der Welt. Nur 2% der Weltbevölkerung haben grüne Augen, aber nicht nur das macht diese Menschen besonders. Tatsächlich ist die grüne Farbe der Augen nicht auf ein grünes Pigment zurückzuführen, wie es beispielsweise bei braunen Augen der Fall ist. Diejenigen, die grüne Augen haben, haben in der Tat eine ganz besondere Kombination von Pigmenten die das Licht auf eine ganz besondere Weise reflektieren.  …

Herzerwärmende Illustrationen die zeigen, dass Liebe in den kleinen Dingen ist

Philippa Rice ist eine vielseitig begabte Künstlerin, die einfache aber wunderschöne Comics über die alltäglichen Freuden des Zusammenlebens mit jemanden den du liebst schafft. Der Titel ihres Comics ist: Soppy.   Rice verzichtet auf die üblichen Sachen wie Herzen und Rosen und geht stattdessen für die alltäglichen Wege, die wir mit unseren wichtigen teilen- sei es unsere Morgenroutinen, eine Umarmung oder ein kuscheln. Wenn du diese Bilder so fest magst wie wir…

Häufigsten Gedanken vor dem Tod: „Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meine Gefühle auszudrücken“

Was man wohl so denkt, wenn man auf dem Sterbebett liegt? Wir können nur darüber spekulieren, wie das bei uns sein wird – und auch im Hier und Jetzt dafür sorgen, dass wir gewisse Gedanken ganz bestimmt nicht haben. Eine Palliativpflegerin hat ein Buch darüber geschrieben.     Was bereut man vor dem Tod? Bronnie Ware arbeitete über acht Jahre lang als Pflegerin für Sterbende, die sie auf ihrem letzten…