Simbabwe: Trophäen-Jäger während einer Jagd-Safari von Krokodilen gefressen

Ein südafrikanischer Jäger wurde von einem Krokodil getötet. DNA-Tests, die an den menschlichen Überresten in einem Krokodil durchgeführt wurden, beweisen dies.   Der namentlich als Scott Van Zyl (44) bekannte Jäger war letzte Woche nach einer Jagdsafari verschwunden. Die Polizei erschoss daraufhin drei Nilkrokodile, von denen sie vermuteten, dass sie den zweifachen Vater gefressen hatten. Van Zyl war ein professioneller Jäger, der für eine Firma arbeitete, die Jagd-Reisen für ausländische…

Baubeginn des weltweit ersten versorgungsunabhängigen Dorfes in den Niederlanden in diesem Jahr

Das weltweit erste versorgungsunabhängige Dorf, das in der Lage ist, seinen eigenen Bedarf an Energie, Wasser und Lebensmitteln zu decken, wird noch ab diesem Sommer im niederländischen Almere errichtet.    ReGen Villages wird in Partnerschaft mit dem dänischen Architekturbüro Effekt dabei helfen, eine Reihe der drängenden Probleme der Welt anzugehen: das Bevölkerungswachstum, den Klimawandel und die begrenzten Ressourcen.   Bis 2050 werden beinahe 10 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Dadurch werden regenerativer…

Deine Gedanken und ihre Wirkung auf dein ungeborenes Baby

Es wurden bereits viel Forschungen unternommen um zu beweisen, wie die Verbindung zwischen negativen Gedanken, Emotionen und Stress-Reaktionen das ungeborene Baby schädigen, während Optimismus und liebevolle Gefühle dein ungeborenes Kind nähren.   Die Forschung zeigt bald nach dem Empfängnis, dass eine Ebene von Bewusstsein im Embryo existiert. Und wie sich der Fötus entwickelt, speichert sein Unterbewusstsein Informationen um es für die Umwelt der Mutter vorzubereiten. Aber auch die Rolle des…

Dumm gelaufen: Nordpol-Expedition will „globale Erwärmung“ beweisen und bleibt im Eis stecken

Eine Gruppe von Abenteurern, Seeleuten, Piloten und Klimaforschern, die sich auf eine weiträumige Rundreise durch das Nordpolarmeer um den Nordpol herum begeben hatte, um das Abschmelzen des Polareises nachzuweisen, wurde nun an der Weiterreise gehindert – durch Meereis.   von Craig Boudreau   Eine Gruppe von Abenteurern, Seeleuten, Piloten und Klimaforschern, die sich auf eine weiträumige Rundreise durch das Nordpolarmeer um den Nordpol herum begeben hatte, um das Abschmelzen des…

Cannabis könnte der Schlüssel zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit sein

Cannabis gegen die Alzheimer-Krankheit Es finden fortlaufend Studien zur medizinischen Anwendung von Cannabis statt. Inzwischen haben über 20 Staaten der USA die Verwendung von medizinischem Cannabis legalisiert. In Deutschland ist dies seit dem 01.03.2017 auch der Fall. Studien haben ergeben, dass Cannabis bei der Behandlung mehrerer gesundheitlicher Probleme wirksam sein kann. Dazu gehören Glaukom, Angstzustände, epileptische Anfälle und sogar Krebs. Eine neue Studie legt nahe, dass Marihuana eine Schlüsselrolle bei der Behandlung des kognitiven Verfalls im Zusammenhang…