Neue Grünbrücken für Tiere – Die Bundesregierung will bis 2020 mehr als 90 Grünbrücken bauen lassen.

Neue Grünbrücken für Tiere Weniger Zusammenstöße auf Straßen durch Wiedervernetzung Die Bundesregierung will bis 2020 mehr als 90 Grünbrücken bauen lassen. Eine NABU-Karte zeigt alle Vorhaben plus die im NABU-Bundeswildwegeplan als vordringlich angesehenen Standorte für Grünbrücken beziehungsweise Querungshilfen. Dachs – Foto: NABU/Rolf Jürgens Mehrere Hunderttausend Wildtiere kommen Jahr für Jahr bei Kollisionen auf Deutschlands Straßen ums Leben. Autobahnen unterteilen manche Regionen in einen Flickenteppich isolierter Gefängnisse für Wildtiere, in dem…