Cannabis schrumpft Tumore und die Regierung weiss es seit dem Jahr 1974

1974 erfuhren Forscher, dass THC, die aktive Chemikalie in Marihuana, Hirntumore in Testmäusen schrumpfte oder zerstörte. Aber die DEA beendete die Studie schnell und zerstörte ihre Ergebnisse, die nie wiederholt wurden – bis jetzt.   Der Begriff medizinisches Marihuana erhielt im Februar 2000 eine dramatische neue Bedeutung, als Forscher in Madrid verkündeten, sie hätten unheilbare Gehirntumore bei Ratten durch Injektion von THC, dem Wirkstoff in Cannabis, zerstört.   Die Madrider…

Hildegard`s heilsamste Pflanze

Hildegard von Bingen beschreibt Pflanzen, beurteilt sie nach ihrem Nutzen und benennt die Eigenschaften, sowie die Wirkung, die sie auf die Menschen haben. Hildegard stellt uns den Hanf mit folgenden Worten vor:   „Der Hanf ist warm, und wenn die Luft weder sehr warm noch sehr kalt ist, wächst er, und so ist auch seine Natur und sein Same enthält Heilkraft und er ist für gesunde Menschen heilsam zu essen…