Künstliche Intelligenz von Google kann Brustkrebs mittlerweile genauer erkennen als Ärzte

Laut einer neuen Studie ist Künstliche Intelligenz (KI) Technologie von Google in der Lage, Anzeichen von Brustkrebs bei Frauen mit größerer Genauigkeit zu entdecken als Ärzte. Die Studie, die am Mittwoch, dem 1. Januar, in der Fachzeitschrift ‚Nature‘ veröffentlicht wurde, kam zu dem Ergebnis, dass bei der Diagnose verschiedener Arten von Brustkrebs durch die Verwendung der KI-Technologie weniger falsch positive und falsch negative Ergebnisse erzielt wurden. Mit der KI-Technologie wurden…

Wissenschaftler in Großbritannien haben möglicherweise soeben „rein zufällig“ ein Heilmittel gegen Krebs entdeckt

Von Zeit zu Zeit haben Forscher in der Medizin einfach nur… Glück. In diesem Fall könnte dieser Glücksfall tiefgreifende Auswirkungen auf die Medizin insgesamt haben.   Forscher der Universität Cardiff waren gerade dabei, Blut aus einer Bank zu analysieren, als sie zufällig auf einen „völlig neuen Typ von T-Zellen“stießen. Die neue Zelle trägt einen „noch nie zuvor gesehenen“ Rezeptortyp, der wie ein Greifhaken wirkt und sich bei den meisten Krebsarten…

Gute Nachrichten aus der Krebsforschung: Cannabis tötet Krebszellen

Gute Nachrichten aus der Krebsforschung: Cannabis kann bei Krebspatienten offenbar nicht nur die Schmerzen von Krankheit und Behandlung lindern, sondern auch direkt zur Heilung beitragen. In verschiedenen Studien haben Forscher gezeigt, dass Cannabinoide Krebszellen zerstören können.   Viele begeisterte Anhänger des Cannabis-Konsums halten die Pflanze für ein wahres Wundermittel. Damit könnten sie durchaus richtig liegen, denn das US-Gesundheitsministerium hat auf seiner Informationswebsite zu Krebserkrankungen offiziell bestätigt, dass sich der Konsum…

Cannabisöl rettet Krebspatienten, der nur noch 18 Monate zu leben hatte

Bei David Hibbitt (33) wurde im Juli 2012 Darmkrebs des Stadiums III diagnostiziert und er unterzog sich einer Chemotherapie sowie im März 2013 einer Operation am Christie Hospitalin Manchester zur Entfernung des Dickdarms. Aber die schmerzvolle Behandlung konnte ihn nicht heilen. Als ihm gesagt wurde, dass der Krebs die Lymphknoten in der Leistengegend befallen habe, und dass er nur noch 18 Monate zu leben habe, versuchte es David mit Cannabisöl….

Cannabisöl heilt Lungenkrebs im vierten Stadium, der Metastasen gebildet hatte

Der Krebsindustrie mit ihrem Billionen-Umsatz – die behauptet, dass Chemotherapie und Strahlung Krebszellen abtöten, Leben retten und langfristig die Überlebenschancen von unheilbar kranken Krebspatienten erhöhen,   ODER   Leuten, die kämpfen und den Krebs überleben – nicht wegen der auf Chemotherapie basierenden “Krebsbehandlung”, sondern wegen einer Therapie auf der Grundlage von Cannabisöl?     Warum sollten Sie glauben? Während Chemotherapie gesunde Zellen dazu anregt, ein Protein zu produzieren, welches das…